Qigong



Montag 20.00 – 21.30 Uhr
Große Weyersberghalle
(Anklicken zum Lageplan)

Mittwoch 18.30 – 20 Uhr
Kleine Weyersberghalle
(Anklicken zum Lageplan)

Übungsleiterin: Cordula Goulet, Lehrerin der Deutschen Qigong Gesellschaft

Qigong sind sanfte Bewegungs-, Atem- und Energieübungen, die aus der traditionellen chinesischen Medizin kommen. Der Körper entspannt sich, wird beweglicher, der Stress fällt ab und ein allgemeines Wohlbefinden stellt sich ein. Die Übungen werden im Stehen oder Gehen ausgeführt, können aber auch im Sitzen praktiziert werden. Daher sind sie für alle Altersgruppen geeignet.

Qigong kann auch als Kurs (ohne Mitgliedschaft im Verein) belegt werden. Beginn der nächsten Kurse: 29. April 2019. 10 fortlaufende Termine à 1,5 Stunden kosten dann 70 €. Da die Kurse zertifiziert sind, werden sie in der Regel einmal pro Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 80 % der Kosten bezuschusst (Genaueres zur Förderhöhe und Häufigkeit ist bei der eigenen Krankenkasse zu erfragen!)

Der Kurs ist ausgezeichnet mit dem Pluspunkt Gesundheit, bei regelmäßiger Teilnahme können auch die Mitglieder des Vereins eine Bescheinigung erhalten, mit der sie ein Anrecht auf eine Prämie oder andere Vergünstigungen seitens der Krankenkassen erhalten.

Telefonische Information bei

Cordula Goulet, 0681 – 79 04 62

c_goulet@web.de

Internet-Seite von Cordula Goulet:
www.qigong-saarbruecken.de

Anfängergruppe - 18 Übungen nach Lim Housheng

Fortgeschrittene - Hui Chun Gong