Asiatische Kampfkunst


Montag 18 – 19.30 Uhr
Mittwoch 18 – 19.30 Uhr
Turnhalle der Grundschule Füllengarten
(Anklicken zum Lageplan)

Übungsleiter (beide Gruppen): Andrea Capizzi

Der Trainier, Andrea Capizzi, hat 20 Jahre Turniererfahrung und Erfolge bis Europameister. Seit 2015 gibt er seine Konzepte und Methodik im Rahmen dieses Angebots weiter.

Die Gruppe ist unterteilt in Selbstverteidigung Martial Arts Combat und dem Turniersport Kickboxen / Weaponfight. Der zweite Teil des Trainings beinhaltet ein Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht. Ziel ist es, sich um 360° verteidigen zu können, aber das höchste Maß ist das Erlernen der Selbstkontrolle. Zweimal im Jahr sind auch Prüfungen möglich.

Momentan hat die Gruppe ca. 20 Mitglieder das Training, darunter auch 2 Frauen, die natürlich nicht immer alle anwesend sind. Die Gruppe verreist 2-3 Mal im Jahr für ein Wochenende, entweder zum Trainieren, zu Veranstaltungen oder einfach, um in geselliger Runde zusammen zu sein.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Auch Frauen sind ausdrücklich eingeladen !

Weitere Infos auf der Website von Andrea

Für mehr Infos: kampfkunst@tv-burbach.de

Teilnahme unseres Trainers für Asiatische Kampfkunst an Kickbox-Turnier

Am 20.05 hat Andrea Capizzi an dem 1. Nox Newcomer Kickbox-Turnier der WKU* teilgenommen . Dieser fand im IA Tower in Trier statt, im Saal des Plaza Hotels. Unerwartet nahmen über 260 Kämpfer aus ganz Deutschland teil , das bedeutete von 9 Uhr morgens nach dem Wiegen musste man Kämpfe vom jüngsten Teilnehmer bis zum ältesten werten. Letztendlich war Andrea gegen 17 Uhr an der Reihe und nach harten Gefecht mit einem 1,92 großen Top-Gegner und nicht mehr aufhörender blutender Nase konnte er noch den 3. Platz sichern. Ein gelungener Einstieg für den TV Burbach in der WKU im Bereich Kickboxen -90 kg.

links unser Trainer für Asiatische Kampfkunst, Andrea Capizzi