19.10. Magic of Martial Arts und Ehrung für Trainer Andy Capizzi

Bereits zum dritten Mal präsentierte der WBK-Koblenz das Benefizseminar Magic of Martial Arts , die Magie der Kampfkünste.30 Kampfkünstler aus Europa mit unterschiedlichen Angeboten und mehr als 400 Teilnehmer erreichten in diesem Jahr eine sensationelle Spendensumme von 11.000 Euro und zusätzlich noch zwei Weltrekorde. Auch Trainer Andy Capizzi und Oliver Remm präsentierten zum ersten Mal die Kampfkünste Kali Silat Kuntao mit Erfolg , zudem wurde Andy Capizzi als Kampfsportler mit Herz geehrt, es gab Medaillen , Pokal und von DM Duschcreme mit Veranstaltungsplakat auf der Verpackung . Unten sind 2 Videos von der Veranstaltung.

Video 1 Ehrung

Video 2 Seminar

28.09. Vereinsfahrt nach Pirmasens - Wawi Schokomuseum & Dynamikum Science Center

Ziel unserer diesjährigen Vereinsfahrt war das nahe Pirmasens mit seinem Science-Center Dynamikum und der WAWI –Schokowelt. Nachdem es zunächst wenig Interessierte gab, waren es plötzlich 31 Kinder und 43 Erwachsene, so dass auf den letzten Drücker noch ein zweiter Bus bestellt werden musste. Zunächst besuchten wir von 11.00 – 13.30 Uhr die WAWI-Schokowelt, wo man schon gleich am Eingang mit kleinen Stücken Schoko-Reis empfangen wurde. Die Lust auf weitere Genüsse verführte viele von uns verschiedene Leckereien in den Einkaufskorb zu werfen. Sogar die Nikoläuse für unsere Weihnachtsfeier haben wir vor Ort eingekauft und im kühlen Kofferraum des Busses nach Saarbrücken transportiert. In der „gläsernen Produktion“ konnte man zuschauen, wie die Verzierungen aus roter und weißer Schokolade von Hand in die Formen gemalt wurden bevor die Form maschinell ganz mit Schokolade gefüllt wird. Ein Film informierte uns über die Entstehung von Schokolade. Das Dynamikum überwältigt einen zunächst mit einem Riesenangebot an Geräten, Spielen und Aktionsstationen bevor man die Muße findet zum Test seiner naturwissenschaftlichen Fähigkeiten und seines logischen Denkens an einer Station zu verweilen. Es war schön und interessant, dass man an vielen Stationen etwas gemeinsam ausprobieren und Neues entdecken konnte. Einige nutzten die Zeit, um die Stadt Pirmasens etwas näher kennen zu lernen. Nach drei Stunden hatte sich eine allgemeine Müdigkeit breit gemacht, so dass wir um 17.00 Uhr die Heimreise antraten. Es war ein unterhaltsamer Tag. Ursula Theres 

 

16.09. Schulprojekt mit Trainer Andy Capizzi

Am 16.September fand in Zusammenarbeit mit Trainergespann Andy Capizzi und Oliver Remm ein Schulprojekt statt. Die neun Gesetze der Wut... Auszug aus dem Buch von Danny Koch eignet sich hervorragend mit Schülern ins Gespräch zu kommen, nachfolgend wurden Selbstverteidigungs-Szenarien trainiert, ein Schulprojekt der GEMS Klarenthal der 9. Klasse mit den Trainer Meister Oliver Remm und Maestro Andrea Capizzi ... 

 
 
 

Unsere Urwaldwanderung von Kirschheck nach Neuhaus und zurück

Am 1. September um 10.00 Uhr trafen sich 30, davon 17 vom TV Burbach, Wanderfreundinnen und Wanderfreunde auf dem Parkplatz Heinrichshaus in der Nähe der Saarbahnhaltestelle Heinrichshaus zur Wanderung nach Neuhaus.

Die Wanderführerin Francoise Knaack-Hiti hatte einen abwechslungsreichen Weg durch den Urwald vor den Toren der Stadt ausgewählt. Zunächst ging es teils auf schmalen, steilen Pfaden, teils auf bequemen Wegen hinunter zu den kleinen Waldseen im Steinbachtal. Da Neuhaus auf gleicher Höhe wie Kirschheck liegt, ging es von dort wieder steil hinauf. Was für Viele ein großer Spaß war, war für Einige doch sehr anspruchsvoll und so kamen wir mit einiger Verspätung im Waldinformationszentrum des NABU in Neuhaus an.

Frau Sitzmann vom NABU informierte uns in diesem architektonisch interessanten Gebäude aus Holz über die Ziele des Zentrums und den Lebensraum Wald. Besichtigt wurde auch eins der Info Pavillons- die Wald-Harfe. Um 13.00 Uhr traten wir den Rückweg an, der sich ebenso abenteuerlich wie der Hinweg gestaltete. Manchmal mussten auch entwurzelte Bäume überklettert werden. Um 14.30 Uhr kamen wir schließlich beim Gasthaus Kirschheck an und konnten uns mit leckeren Speisen von der erlebnisreichen Wanderung erholen.

Ursel Theres

 
 

Kampfkunstfestival 6.Juli in Paris

Am 06.Juli fand zum ersten Mal der Kampfkunst-Festival Martial Arts Day in Paris/Frankreich statt . An diesem Tag agierten Kampfkunst-Meister als Einheit und unterrichteten ohne finanzielle Interessen , so das der Erlös von Eintrittsgelder komplett an das Deutsche Kinderhilfswerk gespendet wurden . Mit dabei Andy Capizzi der Leiter der Kampfkunst Abteilung des TV Burbach mit seinem Großmeister Giamblanco ,um über sizilianisches historisches Fechten zu referieren . Zu seiner Überraschung wurde Andy Capizzi am Ende der Feier gleich mehrfach für sein Engagement seiner Wurzeln und Kultur geehrt. Ein Video findet Ihr hier (ab 1.55 min ist Andy Capizzi im Bild)

 

Auftritt der Gruppe "Fit durch Tanz" beim Pfarrfest St.Eligius am 23. Juni 2019

Kinderturnfest des Turngau Saarbrücken am 15. und 16. Juni 2019, ausgerichtet vom TV Burbach

Das Turnfest fand am Samstag und Sonntag im Sportzentrum der Rastbachtalschule statt.

Orientalischer Markt am 8. Juni 2019, Auftritt der Gruppe Mardshana des TV Burbach

Gruppe Mardshana des TV Burbach
Orientalischer Tanz
Kiez-Kinder-Gruppe mit Petra
Keßler
Bauchtänzerin Fatima Serin
Flamencotänzerin Daniela Lodani
Parade der Vielfalt

Teilnahme am Saarbrücker Frauenlauf am 18. Mai 2019

Der TV Burbach konnte vier Frauen beim Benefizlauf zu Gunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft anmelden.

Den Startschuss für die Walkerinnen / Nordic Walkerinnen gab Charlotte Britz um 15.15 Uhr. Die Frauen gingen die Strecke von 4,5 km entlang des Saarbrücker Standen mit sehr guten Ergebnissen:

Ingrid Zipp, W75, 2. Platz, 41.07 Min

Petra Deuber, W55, 12. Platz, 44.28 Min

Lillina Puccio, W50, 5. Platz, 38.17 Min

Daniela Gerwert, W50, 6. Platz, 40.24 Min

Unsere Frauen liefen bei bestem Wetter und kamen alle gesund und glücklich im Ziel an. Ingrid Zipp freute sich über ihren 2. Platz vor Ursel Theres (stellv. Vorsitzende TVB, gemeldet für den Verband Alleinerziehender Mütter und Väter, 43.11 Min) und erhielt ein schönes Präsent.

Auch in der Teamwertung war unser Team "Do simma dabei"erfolgreich und erreichte den 2. Platz.

Mitgliederversammlung am 6. April 2019

Auf unserer Mitgliederversammlung wurde Nicole Metzinger einstimmig zur Vorsitzenden wiedergewählt. Die 1. Schatzmeisterin, Sonja Butz, kandidierte ebenfalls erneut und wurde einstimmig wiedergewählt. Nach einigen Jahren der Vakanz konnte der Posten des 1. Schriftführers wieder besetzt werden, Kurt Günther erklärte sich bereit, die Aufgabe im Wechsel mit der 2. Schriftführerin zu übernehmen. Als Pressewartin wurde Ursula Theres wiedergewählt und an ihrer Seite ist jetzt Andrea Capizzi, der sich künftig um die Homepage und die Sozialen Medien kümmern wird.

Der neue Vorstand

Gaumeisterschaft Trampolin am 23. März 2019

Familie in Bewegung am 17. März

Andrea Capizzi vermittelte Möglichkeiten der Selbstverteidigung und Einblicke in das abwechslungsreiche Training der Gruppe "Asiat. Kampfkunst" / "Martial Arts Combat" (MAC). Die insgesamt 14 Teilnehmer machten begeistert mit und stellten viele Fragen. Das Training war sehr intensiv und Andrea Capizzi motivierte immer wieder, sodass niemand vorzeitig aufgab. In Partnerübungen wurden die eingeübten Verteidigungselemente weiter veranschaulicht und ausprobiert.

 

Rosenmontagsumzug am 4. März

Unter dem Motto "Unser Training: märchenhaft, gewinne Fitness, Spaß und Kraft" trotzten die Faasebooze unseres Vereins Wind und Wetter und ließen sich ihre gute Laune nicht verderben. Viele Märchenfiguren liefen mit dem Zug mit: Rotkäppchen und ihre Großmutter, der Froschkönig, der gestiefelte Kater und einige mehr.

Das Vorbereiten des Wagens war zwar mit viel Arbeit - aber mit noch viel mehr Spaß verbunden.

Familie in Bewegung - Völkerball & Co. am 17. Februar

Trotz prächtigem Sonnenschein und bestem Wetter, um sich auch im Freien zu betätigen, haben sich 9 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern in der großen Turnhalle getroffen. Insgesamt waren 17 Teilnehmer erschienen. Nach einer kleinen Runde mit Aufwärm- / Koordinationsübungen und einer Springseilaktion "Gordischer Knoten" wurden Mannschaften gebildet und die erste Runde Völkerball gespielt. Nach einer veränderten Mannschaftsaufstellung dauerte das spannende Spiel bis zum Ende um 12.30 Uhr. Nach einer kurzen Einheit mit Dehnübungen verabschiedeten Ralf und Daniela die Teilnehmer.

Übungsleiter/in für Frauen-Gymnastikgruppe gesucht

Beschreibung:

Das vielseitige Training beginnt mit einer Aufwärmphase, es folgen Dehn- und Konditionsübungen, Bodengymnastik und Entspannungsphase. Im Wechsel ergänzen kleine Tanzchoreographien, Übungen mit Hanteln / Theraband / Pezziball, Zirkeltraining, Pilates, Aerobic das Training.

Übungszeit, montags von 18.15 - 19.45 Uhr.

Aus- / Fortbildungen / Schulungen werden zugesichert. Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, auch wenn Sie noch keine Ausbildung absolviert haben oder Lizenz o.ä. vorlegen können, sprechen Sie uns unbedingt an. Vergütung gestaffelt nach Kenntnisstand,

VB. Kontakt:

vorstand@tv-burbach.de Petra Tasche, 2. Kassiererin, Tel: 0178 2061839

Daniela Gerwert, stellv. Vorsitzende, Tel: 0160 4379102 www.tv-burbach.de

Neuigkeiten aus dem Verein

Neue Einladung für Trainer Andy Capizzi für 2020 Italien